Vertrauen in die Zukunft

Sicherheit für Ihre Mitarbeitenden

Über 270 Unternehmen mit mehr als 8‘000 Versicherten betreut die Swissbroke Vorsorgestiftung. Als mittelgrosse Pensionskasse hat sie sich mit einer vorteilhaften Altersstruktur und finanziell solidem Fundament auf dem Markt etabliert. Die Bilanzsumme der Stiftung liegt bei über CHF 700 Mio.

Die Geschichte zeichnet uns aus

Die Swissbroke Vorsorgestiftung wurde 2003 als eine privatrechtliche Stiftung für die berufliche Vorsorge gegründet mit dem Ziel, das Marktangebot zu bereichern sowie die Qualität und Produktevielfalt im Brokergeschäft sicherzustellen. Sie ist eine Vorsorgelösung für die Broker-Mandatskunden der ASSEPRO Gruppe, unter deren Dach aktuell die Tochterunternehmen Fraumünster Insurance Experts, esuranche.ch und Swissbroke zusammengeschlossen sind.

Diese exklusive Position ermöglicht uns, einen optimalen Kundenservice und eine effiziente Kostenstruktur anzubieten. Die uns angeschlossenen Firmen profitieren von attraktiven Vorsorgeplänen mit zeitgemässen Leistungen.

Die eigenständige Vorsorgestiftung ist ein geschlossenes System. Das bedeutet: Alle Erträge verbleiben darin.

Überschüsse entstehen aus den Erträgen, welche nicht für die Verzinsung, die Risiko- und Verwaltungskosten oder die versicherungs- und anlagetechnischen Rückstellungen benötig werden.

Hier erfahren Sie mehr